Wichtige Informationen zum Aufenthalt an der GELUTEC

Der Unterricht beginnt für alle Klassen am Montag, 07.09.2020 um 08:00 Uhr!

 

Personen mit akuten Corona-typischen Krankheitssymptomen wie akute Atemwegserkrankungen, Husten oder Fieber, dürfen die Schule nicht betreten.

Personen, die sich in den letzten 14 Tagen vor ihrer Rückkehr nach Deutschland in einem vom Robert-Koch-Institut festgelegten Risikogebiet aufgehalten haben, dürfen die Schule nur betreten, wenn sie entweder ab dem ersten Tag ihrer Rückkehr nach Deutschland eine 14-tägige Quarantäne oder ein entsprechendes negatives Testergebnis nachweisen können.

Im Zweifelsfall fragen Sie bitte über Ihre Klassenlehrerin/Ihren Klassenlehrer oder über die Schulleitung nach.

Beim Betreten des Schulgeländes und des Schulgebäudes hat jede Person unbedingt eine Mund-Nasen-Bedeckung (Schutzmaske) zu tragen!

Schulfremde Personen (z. B. allg. Besuch, ÜLU-Kursleiter, Ausbilder, Firmenvertreter usw.) melden sich nach Betreten des Gebäudes umgehend im Schulbüro zur Dokumentation ihres Aufenthaltes!

 

Wir bitten Sie, zu Ihrem eigenen Schutz und dem Schutz unserer Büromitarbeiterinnen
Ihre Anfragen zunächst möglichst per Telefon oder per E-mail zu stellen.
 

Wir danken für Ihr Verständnis und für Ihre Mitwirkung.

 

 

Gesundheit

Im Bereich Gesundheitstechnik werden an der GELUTEC die Berufe Augenoptik, Orthopädie- und Zahntechnik unterrichtet. Die neuen Berufsschulklassen starten mit Beginn des neuen Schuljahres.
Erfahre mehr »

Luftfahrt

Im Bereich Flugzeugtechnik werden an der GELUTEC die Berufe der Fluggerät-Mechanik mit den Fachrichtungen Fertigungstechnik, Instandhaltungstechnik und Triebwerkstechnik und der Beruf der Fluggerät-Elektronik unterrichtet.
Erfahre mehr »

Technik

Im Bereich Fertigungstechnik werden an der GELUTEC die Berufe Werkzeugmechanik und Zerspanungsmechanik unterrichtet. Die neuen Berufsschulklassen starten jedes Jahr, meistens im September.
Erfahre mehr »

Vollzeitformen

An der GELUTEC werden junge Migrantinnen und Migranten, die zwischen 16 und 18 Jahre alt sind und noch keine deutsche Schule besucht haben, in der Berufs-Vorbereitungsschule (BVS) unterrichtet.
Erfahre mehr »

  • 1500 Schüler
  • 12 Fachbereiche
  • 8 Berufe
  • 65 Kurse